VEGANE Bolognese-Pasta Sauce

für 5-6 Portionen

 

Zutaten:

- 2 Pack Nudeln (glutenfreie Version Garofalo Nudeln

- 1Packung 76g Sonnenblumenhack (Sunflower Family)

- 50ml Olivenöl

- 1-2 rote Zwiebeln

- 300ml Rotwein

- 100ml Weissein

- 150g Kräuterseitlinge

- 1/2 Chilischote

- 3 EL Tomatenmark

- 1.6L geschälte Tomaten aus der Dose

- 1 Zweig Rosmarin

- 1 Stange Stangensellerie

- 1 gehäufterTL geräuchertes Paprikapulver

- 2TL Crema Aceto Balsamico

- 1TL Ahornsirup

- 1 TL Worcestersauce

- 2TL Tamari

- 3TL Räuchersalz oder Steinsalz

- 1/2 TL gemahlener weisser Pfeffer

- 2TL Gemüse Brühe

- 1EL Bolognese Gewürzmischung    (Spicebar Holy Bolo)

oder frische Kräuter wie Majoran,Oregano, Rosmarin

Zubereitung:

 

Schritt 1

- Olivenöl mit den feingehackten Zwiebeln, Chili und dem Sonnenblumenhack kräftig anbraten, sodass es eine    schöne dunkle Farbe bekommt.

- klein gehakte Würfel (1cm) Kräuterseitlinge hinzu geben

 

Schritt 2

- 4x insgesamt mit Wein ablöschen (immer kleine Mengen vom Wein dazugeben und wieder verkochen lassen,   heisst auch deglacieren)

- mit dem 3 Ablöschgang das Tomatenmark hinzufügen und nochmals kurz anrösten

- Dosentomaten hinzufügen und aufköcheln lassen

- Füge nun die Crema Aceto Balsamico , Tamari, Worcestersauce, Gemüsebrühe, Ahornsirup, Räuschersalz und die Gewürzmischung hinzu

- Wieder leicht aufkochen lassen

 

Schritt 3

- Rosmarin, weisser Pfeffer, geräuchertes Paprika Pulver und Stangensellerie hinzufügen und langsam 1 Stunde köcheln lassen.

 

Nach belieben mit Kräutermischung oder Salz abschmecken gegebenenfalls nachwürzen

E GUETE!